Willkommen bei GRAV

Auf dieser Seite erfahren Sie für welche Zwecke das Flatfile - CMS GRAV geeignet ist - und für welche weniger.

Wir beraten bei der Konzeption und Realisation Ihres Webprojektes, setzen Ihr Corporate Design für Ihre Webseite um, installieren und hosten Ihre Webseite, schulen Mitarbeiter und übernehmen die laufende Betreuung Ihres Projektes.

Vielleicht ist weniger mehr?

Die riesige Auswahl an Lösungen für alle Anforderungen hat das Leben nicht unbedingt einfacher gemacht. Immer leistungsfähigere Software steht uns zur Verfügung. Um von deren Möglichkeiten zu profitieren ist einerseits eine konkrete Vorstellung von den gewünschten Diensten aber auch eine umfangreiche Kenntnis der Funktionen der Software nötig.

  • Die Wahl eines zu komplexen Systems zieht mitunter einen höheren Aufwand bei der Implementierung und Betreuung mit sich, als nötig wäre.
  • Die Wahl eines zu einfachen Systems stößt über kurz oder lang an ihre Grenzen und macht einen aufwändigen Wechsel erforderlich.

Oft ist es gerade der Overkill an Funktionalität der einen zu hohen Aufwand erforderlich macht.

Einige Beispiele:

  • Ein einfaches Webprojekt für das ein CMS benötigt wird, wurde mit Typo3 realisiert. Bedacht wurde nicht, dass zwar PHP und HTML-Kenntnisse im Team beteiligt sind, aber keine Typoscript-Spezialisten. Teure externe Entwickler mussten deshalb hinzugezogen werden und verteuerten die Realisation. Der Wechsel zu einem geeigneteren CMS wurde lange verschoben, dann doch realisiert - und vervielfachte schließlich die Kosten für die Realisation.
  • Eine kleine Unternehmenswebseite ohne Shop oder andere dynamische Elemente (außer einem Kontaktformular) wurde mit WordPress realisiert. Soweit läuft auch alles gut. Um die Ladezeiten zu optimieren musste jedoch extra Aufwand betrieben, der Webserver angepasst und ein Caching-System installiert werden. Eine laufende Betreuung mit mindestens monatlichen Updates und Tests ist erforderlich und erhöht die laufenden Kosten. Die Wahl eines Flatfile CMS hätte den Realisationsaufwand reduzieren können.

Bedarf abschätzen - Funktionsumfang eruieren

Bevor eine Entscheidung für die eine oder andere Realisationsart getroffen wird, muss der Bedarf definiert aber auch die Möglichkeiten und Vorteile der einzelnen Realisationswege kennengelernt werden. Ohne zu wissen, welche Vorteile einzelne Lösungsarten bieten, kann oft nicht beurteilt werden, ob diese bei der zukünftigen Entwicklung interessant sein könnten.

Deshalb vermitteln wir auf dieser Seite die besonderen Eigenschaften von GRAV und grenzen diese von anderen Realisationsmöglichkeiten z. B. mit WordPress oder mit statischen Seiten (mit und ohne Bootstrap) ab.